Zwei Fragen die uns oft gestellt werden

Was unterscheidet Sie von der Landeskirche ?
Ein Unterschied besteht wohl in der Frage, welche Bedeutung der Heiligen Schrift Alten und Neuen Testaments, also der Bibel, beigemessen wird. Während überwiegend in den evangelischen Landeskirchen, die Bibel nicht mehr unumstößlich als Gottes Wort gilt, glauben wir auch weiterhin an die Irrtumslosigkeit der Heiligen Schrift. Das bedeutet, dass die Bibel nicht nur Gottes Wort enthält, sondern dass sie Gottes zuverlässiges Wort und Gottes Offenbarung an uns Menschen ist. Auch hier stehen wir ganz in der Linie der evangelischen Reformation.

Sind Sie eine Sekte ?
Nein! Wir sind davon überzeugt, dass Jesus Christus, so wie ihn uns die Bibel offenbart und bezeugt, der einzige Weg zum lebendigen Gott und Vater ist. Wir teilen vollinhaltlich das Apostolische Glaubensbekenntnis und wissen uns dem reformatorischem Erbe verbunden. Wir distanzieren uns jedoch von allen Gemeinschaften und Sondergruppen, die entweder das Wort Gottes, das uns als Bibel gegeben ist, verkürzen, seine Autorität als Gottes Wort leugnen oder es mit menschlichen Lehren vermischen.

-----------
Wenn Sie noch Fragen haben, so kann man sie  hier stellen.

 Gemeinde nach Gottes Wort und Willen

 Wie wir arbeiten