Pegida und die „vermeintliche“ Islamisierung Deutschlands und Europas

Zu diesem Thema lieferte Radio Vatikan kürzlich aufschlußreiche Umfrageergebnisse. Diese ergaben: bis zu 4% aller Deutschen, das sind über 3 Millionen Menschen, sympathisieren mit den IS-Terroristen. In Großbritannien sind es 7 % und in Frankreich sogar 16 %. In Frankreich liegt der Anteil der IS-Sympathisanten bei den 18-24-Jährigen bei sage und schreibe 27% (Quelle idea-spektrum). Das heißt: mehr als ein Viertel der jungen Erwachsenen in Frankreich sind bereits islamisch radikalisiert. Wir dürfen wohl bis zum Erweis des Gegenteils davon ausgehen, daß es sich bei all diesen IS-Sympathisanten um Muslime handelt. 3 Millionen Menschen in Deutschland, die gut finden, wie IS und Boko Haram mit Frauen umgehen, sie vergewaltigen und als Kriegshuren mißbrauchen und sonst in brutalster und menschenverachtender Weise andere abschlachten.
Und unsere Politiker und Medien hetzen gegen die, die diese Zustände nicht auch noch in Deutschland haben wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.