Sprache ändern? / Change language?Choose another language

Ins Gästebuch eintragen

Zurück1... 145 146 147 148 149 150 151 152 [153] 154 155 156 157 158 159 ...165Weiter

Sabine Schütz
Beitrag # 73
11.10.2015 | 22:37

Predigt: Wie gehen wir als Christen mit der Zuwanderungsproblematik um

Sehr geehrter Herr Tscharntke, lieber Bruder in Christo!

Soeben habe ich mit meinem Mann Ihre Predigt gehört und wir waren tief angerüht von Ihren wahrhaftigen Worten. Sie sprechen mit Vollmacht und als wahrer Mann Gottes und Sie machen uns wieder Mut in dieser wahnwitzigen Zeit. Wie oft verfolgen wir mit schlimmer Sorge das Tagesgeschehen und trösten uns aber immer wieder, dass unser Herr dennoch alles in der Hand hält. So auch sind Ihre Worte in der Predigt. Sie sind groß gesegnet von unserem Herrn Jesus und seinem Vater im Himmel und auch Ihre Gemeinde ist es! Wir beten für Sie und die Ihnen anvertrauten Schafe, dass sie alle den Mut nicht sinken lassen. Ihre Predigt habe ich heruntergeladen und werde Sie in unseren evangelischen Freikirche weiterreichen. Noch mehr Geschwister sollen Ihre segensreichen Worte hören. Gottes Segen Ihnen und Ihrer Gemeinde! Mit herzlichen Grüßen und guten Gedanken
Sabine und Georg Schütz
Sebastian
Beitrag # 72
11.10.2015 | 22:31

Predigt zu Massen-Asyl

Eine Predigt wie man sie deutschlandweit hören müsste!
Wilfried Meyer
Beitrag # 71
11.10.2015 | 21:16

heutige Predigt

Eine super Predigt, weiter so.
Wilfried
Lutheraner
Beitrag # 70
11.10.2015 | 20:34

Martin Luther wäre stolz auf Sie!
Hans Schwarz
Beitrag # 69
11.10.2015 | 16:50

Die Predigt in der FAZ vom 06.10.2015

Sehr geehrter Herr Pastor Tscharntke,
mit Bewunderung für Ihren Mut habe ich den Bericht in der FAZ gelesen. Leider gibt es nur wenige Menschen, die sich trauen, öffentlich gegen den 'Willkommens-Wahnsinn' Stellung zu beziehen. Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Gottes Segen, der über Sie hereinbrechenden Medien-Verleumdung zu widerstehen.
Mit freundlichen Grüßen
Hans Schwarz
aus München
Thomas Giese
Beitrag # 68
09.10.2015 | 22:03

Verkündigung vom 04. 10. 2015

Lieber Bruder Tscharntke,

ich habe soeben Ihre oben genannte Predigt durchgehört und möchte auf diesem Wege meinen Dank zu Ausdruck bringen. Solche Klarheit ist leider sehr selten geworden in diesem Lande. Die Ereignisse der letzten Zeit, ausgelöst von Menschen in Verantwortung, die Gottes Wort verworfen haben, haben nicht nur mich schwer erschüttert. Möge Gott uns allen tatsächlich die Buße schenken, die notwendig ist, das drohende - hausgemachte - Übel noch abzuwenden oder wenigstens zu begrenzen. Danke!
Zurück1... 145 146 147 148 149 150 151 152 [153] 154 155 156 157 158 159 ...165Weiter

Ins Gästebuch eintragen

Datenschutzerklärung

myPHP Guestbook