Sprache ändern? / Change language?Choose another language

Ins Gästebuch eintragen

Zurück1... 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 ...152Weiter

Volker Dreisbach
Remscheid
Beitrag # 834
18.07.2021 | 16:14

Predigtreihe zu den Sendschreiben

Lieber Bruder Tscharntke,

Ich verfolge ihre Predigten immer mal wieder. Zwar nicht regelmäßig, aber doch, so möchte ich sagen, wenn, dann mit einer inneren Freude...

Ihre Predigten, und nun meine ich im Besonderen die über die Sendschreiben, sind sehr zeitbezogen. Sie haben eine wunderbare Gabe, das Wort Gottes in unsere heutige Zeit hinein zu interpretieren. Ich danke Ihnen herzlich dafür...aber der vorrangige Dank gilt unserem gemeinsamen HERRN.

Sie sind ein von Gott berufener, wichtiger Rufer...!

Seien Sie gesegnet...

Brüderliche Grüße,

Volker Dreisbach
Markus Chindris
Riedlingen | DDR 2.0
Beitrag # 833
18.07.2021 | 11:36

Dank

Lieber Herr Tscharntke,

vielen Dank für die stärkende und aufrichtende Predigt und bis nächsten Sonntag smile

Liebe Grüße aus der Hindenburgstraße.
Markus Chindris
Jane
Kurpfalz
Beitrag # 832
18.07.2021 | 08:42

Predigt vom 11.07.21 wieder auf yt anschaubar /Taufe

Hallo ihr Lieben,
gerade sah ich einen Eintrag von letzter Woche, dass eine Frau aus Südamerika die Predigt vom 11.07.21 auf YouTube nicht mehr anschauen kann. Das habe ich am Mo auch bemerkt nachdem ich am So sie noch gesehen habe.
Eher zufällig ging ich vorhin, 18.07., noch mal auf diesen Button und diese Predigt ist wieder frei verfügbar!!! Offensichtlich wurde die Löschung zurückgenommen.
Weil ich heute leider nicht die Zeit habe die Predigt live zu hören, habe ich mir noch mal die von letzter Woche angehört, und sie ist so gut. Danke, Pastor Tscharntke für die wahren Worte.
Wir haben im kleinen Kreis im letzten Jahr mit einem Zeugendienst angefangen, und stießen dabei auf "Wach auf, wach auf, du deutsches Land", und werden es bald spielen.

Für alle, die sich in diesen Tagen taufen lassen wollen, aber niemanden finden, der es tun will/kann, dem möchte ich die Kontaktmission in Halle/Saale empfehlen, auch wenn ich diese internationale Gemeinde selbst nicht kenne, aber der Missionar Markus Fritz ist mir persönlich bekannt. Mit ihm habe ich schon im letzten Jahr besprochen, dass ich seine Mailadresse weitergeben darf, aber nur, wer sich ernsthaft taufen lassen will. markus.fritz@kontaktmission.org

Mein Mann hat im letzten Jahr unsere Tochter selbst im Neckar getauft, weil wir uns wegen der aktuellen Situation aus unserer Gemeinde verabschiedet haben. In Notzeiten muss man Dinge tun, die man sonst nicht tun würde, wie z.B. jemanden zu taufen, was sonst Pfarrer etc. tun. Gott sieht in unser Herz und das alleine zählt!

Seid gesegnet, Jane
jolla
München
Beitrag # 831
14.07.2021 | 02:19

Sehr geehrter Herr Tscharntke,

Gott schütze Sie und Ihre Gemeinde!
Ludowika
Paraguay
Beitrag # 830
13.07.2021 | 04:05

Hallo.
Ich hab im Youtube die Predigten der efk riedlingen gefunden und schätzen gelernt.
Ich wohne in Paraguay, Düdamerika und bin oft auf der Suche nach deutschen bibeltreuen Predigten, da bin ich bei euch fündig geworden. Daanke.
Da ich gestern nicht Zeit hatte mir die Predigt anzuhören hab ich den link gespeichert. Als ich sie heute anhören wollte war sie im Youtube gelöscht. So schade.
Deshalb war ich jetzt am rumstöbern um zu sehen obs die vielleicht anderswo auf euren Seiten gibt.
Ich wünsche Gottes Segen für diese wertvolle Aufgabe der Verkündigung des Wortes Gottes.

Liebe Grüsse
Ludowika
Anna Bujnowski
Hagen | Deutschland
Beitrag # 829
11.07.2021 | 14:29

Predigt vom 11.07.21/Die geistlich tote Gemeinde

Sehr geehrter Pastor Jakob Tscharndke, Lieber Bruder im Herrn Jesus. Herzlichen Dank für Ihre Auf -richtigkeit , Liebe und Ausharren, für das unverfälschte Gottes Wort, das überall fehlt.Es fehlt beson- ders dort wo es sein sollte, bei den Gläubigen, in Gemeinden, die Herr Jesus bekommen haben,- das Wort des Lebens. Aber sie leben (Ihn) nicht,darum sind sie tot. Weil sie vergruben ihre Goldminen in ein" Reich" der Erde, statt wenigstens in einen Bank verzinsen zu lassen. Darum spricht Herr Jesus in Luk Ev 11v 23 und Matth Ev 12,30 "Wer nicht mit mir ist, der ist gegen mich, und wer nicht mit mir sammelt , der zerstreut." darum solche Gemeinden, die Herr Jesus aus ihrer Mitte verbannt haben, haben kein leben. Es fallen sehr viele ab, weil sie das Wort des Lebens nicht ehren, nicht hochhalten, aber als ein unnötigen Abfall , und sind zu Feinden Christi abgestiegen.
Zurück1... 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 ...152Weiter

Ins Gästebuch eintragen

Datenschutzerklärung

myPHP Guestbook