Unser Predigt-Videolivestream steht!

Die letzten Sonntage hat unser Predigt-Videolivestream jeweils zuverlässig geklappt. Deshalb wage ich es, nachdem wir monatelang technische Probleme hatten, hier wieder öffentlich darauf hinzuweisen.

Unter folgendem Link findet Ihr die bisher gestreamten oder auch einige nachträglich bearbeitete und hochgeladene Predigten: https://www.youtube.com/c/efkriedlingenPredigten/. Darunter sind auch die Predigten zur Zuwanderungsproblematik zu den Themen: „Der Christ und der Fremde“ und „Wie gehen wir als Christen mit der Zuwanderungsproblematik um?“. Auch die Predigten zu den aktuellen Herausforderungen wie „Dürfen sich Christen wehren?“ und „Christ und Obrigkeit“. Gerade zu diesen Themen herrscht viel Verwirrung in christlichen Gemeinden.

Jeden Sonntag gegen 10:15 Uhr, je nach Länge der Lieder und Gebete davor, beginnt auf diesem Kanal die Videoliveübertragung der Predigt aus unserer Riedlinger Gemeinde. Für den, der keinen festen Gemeindeanschluß hat, kann dies auch eine hervorragende Gelegenheit sein, nicht alleine vor dem Bildschirm zu sitzen, sondern andere einzuladen, gemeinsam zuzuhören und sich vielleicht anschließend darüber zu unterhalten. So Gott will, können regelmäßige Hausgottesdienste und Hausgemeinden daraus entstehen. Um solche Entwicklungen zu begleiten, haben wir dieses Frühjahr unser „Netzwerk bibeltreuer Christen – Jakob Tscharntke e.V.“ gegründet: http://www.nbc-jakob-tscharntke.de/Startseite . Meldet Euch gerne bei uns!

Damit wünsche ich Euch allen ein gesegnetes Wochenende, und wenn Ihr wollt, auch ein gesegnetes Hören der Predigten aus unserer Riedlinger Gemeinde.

Eine Antwort auf „Unser Predigt-Videolivestream steht!“

  1. Ich danke Jacob T. für seine klaren Standpunkte. Gerade hier in Mitteldeutschland ( Thüringen) wo schon nach dem sozialistischem Experiment das Volk sich vom Glauben abwandte ( bzw abwenden gezwungen wurde ) ist die offizielle Kirchenpolitik verheerend. Da tut ein klares Bekenntnis gut.
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.