Link zur Startseite der Homepage

Sprache ändern? / Change language?
Sprache ändern? / Change language?

Ins Gästebuch eintragen

[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ...112Weiter

Manfred Karras
Woltersdorf
Beitrag # 670
20.05.2018 | 13:21

Lieber Bruder Tscharntke,
aus Ihrer heutigen Predigt mit der Unterscheidung von seelisch-geistlich werde ich ganz praktische Konsequenzen ziehen. Ich
danke Ihnen für Ihre bibeltreue Lehre.
Ich grüße Sie und alle Geschwister in Riedlingen ganz herzlich und wünsche den Segen und Frieden unseres Herrn und Heilands Jesus Christus. Ihr Manfred Karras
Günther aus Ostfriesland
Norden/Ostfriesland
Beitrag # 669
10.04.2018 | 21:10

Predigt 11.04.18 von Harald Schilling

Lieber Herr Schilling, ich habe Ihre Predigt über den Rachepsalm 137 mit ganz vitalem
Interesse gehört. So hat mir das noch nie einer erklärt. Ich habe gleich 2. Thessa-
lonicher 1, 6-10a gelesen; die Bedeutung dieser Stelle ist mir heute klar geworden.
Vielen Dank!
Monika Bratz
Goslar | Deutschland
Beitrag # 668
02.04.2018 | 13:39

Predigten

Lieber Pastor Tscharnke,

ich möchte mich einfach mal bei Ihnen bedanken für Ihre gehaltvollen Predigten.Was Sie sagen deckt sich hundertprozentig mit meinen Neuapostolischen Glauben. Unser gemeinsames Ziel ist das Kommen des Herrn.
Wir lassen uns von keinem Geist beeinflussen und gehen unbeirrt unsern Glaubensweg.
Ich wünsche Ihnen weiterhin Gottes Segen und viel Kraft und Gesundheit
ihre Monika Bratz.
Thomas Schönenberger
Neu-Ulm
Beitrag # 667
02.04.2018 | 10:40

Aufrecht!

Lieber Pastor Jakob Tscharntke,

Ihre Botschaften sind immer wieder aufbauend.

Sie sind ein Aufrechter und Aufrichter!

Der Herr erhalte Sie in Seiner Freude und Stärke!

Mlrg Ps 92,11 (am besten in Luther nachlesen)

Ihr Thomas Schönenberger big grin cool smile
Irene
Beitrag # 666
30.03.2018 | 04:01

Lieber Herr Tscharntke,

schade, dass kaum ein Prediger Ihr Wissen hat. Entweder haben sich Ihre Glaubensbrüder mit dem Islam noch nicht auseinandergesetzt oder sie sind schlichtweg zu naiv.
Daher möchte ich hier eine Bitte aussprechen. Jeder Kirchgänger sollte seinem Pfarrer das Buch "Jesus und Mohammed" schenken oder zumindest zum Lesen geben. Der Autor, ein ehemaliger Imam, der zum Christentum übergetreten ist, hat sein Leben aufs Spiel gesetzt, um uns Menschen über den Islam und den Koran aufzuklären. Nicht nur deshalb ist dieses Buch so wertvoll. Ich verschenke das Buch mittlerweile anstatt von Blumen oder Wein. Es ist ein so informatives Buch, welches auch dazu beiträgt, besser argumentieren zu können, wenn man mit der Aussage konfrontiert wird, dass die Bibel auch nicht besser ist als der Koran.
Dieses Buch sollte man auch jedem Konfirmanden schenken.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, damit wir noch viel von Ihnen hören und lernen dürfen.
Liebe Grüße sendet Ihnen
Irene Marlen
Lutz Starke
Bautzen | Sachsen
Beitrag # 665
26.03.2018 | 01:33

Letzte Predigt - Auf Gottes Stimme hören

Lieber Jakob und Geschwister,

Dank zum VATER für diese Predigt, und mein Kommentar auf FB für diese Predigt: „...eine Predigt aus G:TTes WORT und Mund, wie ich sie liebe - Segen für die, aus MaTiTJaHU 5.1-20 - scharfes Denken-Setzen für die, die ihnen schaden - und Trost für die Schwachen - gerade jetzt, wo es wirklich darauf ankommt!!!“

Danke, auch an Euch - und freut euch, daß ihr noch einen solchen Prediger habt - Jakobs Krankheit hat herrliche Frucht gebracht!!!

Mit herzlichem Schal smile m

Lutz
[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ...112Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook

Gästebuch Administration